ABC-Analyse

Die ABC-Analyse ist ein betriebswirtschaftliches Planungsmittel. Sie kann beispielsweise dazu eingesetzt werden, um eine Käufer-Bewertung von Bestandskunden, aber auch künftigen Kunden, durchzuführen. Die Kunden werden entsprechend der Höhe ihres (potentiellen) Umsatzes und Deckungsbeitrag in Kundenklassen A, B und C unterteilt. So kann ein realistisches Bild der IST-Situation geschaffen werden und gezielte Maßnahmen für die unterschiedlichen Kundenklassen können ergriffen werden.

Schreibe einen Kommentar