Angelique Kerber, Julia Görges, Andrea Petkowic und Sabine Lisicki … Vier Damen auf den Spuren von Steffi Graf

Erinnerungen an die goldenen Tenniszeiten in den 80er und 90er Jahren werden wach, als Steffi Graf die Tennis-Szene dominierte und der weiße Sport in Deutschland Hochkonjunktur hatte. Der Tennissport ist zurück gekommen, aus der Versenkung empor gehoben worden durch ein Damen-Quartett um Andrea Petkowic, die aktuell beste deutsche Spielerin, Julia Görges sowie die Wimbledon-Heldin Sabine Lisicki und die US-Open-Halbfinalistin Angelique Kerber.

Die Kielerin Kerber hat sich zu den drei anderen gesellt, der DTB ist wieder eine Macht, pünktlich vor den Olympischen Spielen 2012, die in Wimbledon statt finden. Vielleicht kann ja auch dort eine der vier Erfolgsdamen für Furore sorgen und der übermächtigen Steffi Graf nacheifern in Punkto Medaillen.