Bezirksliga-Aufstieg beschert Fußballern des TSV Baar-Ebenhausen Eintrag ins goldene Buch

Nach dem Aufstieg in die Bezirksoberliga Nord trug sich die Mannschaft des TSV Baar-Ebenhausen in das Ehrenbuch der Gemeinde ein. Foto: Ramona Schittenhelm" width="300" height="164" /> Nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Oberbayern Nord trug sich die Mannschaft des TSV Baar-Ebenhausen in das Ehrenbuch der Gemeinde ein. Foto: Ramona Schittenhelm
Nach dem Aufstieg in die Bezirksoberliga Nord trug sich die Mannschaft des TSV Baar-Ebenhausen in das Ehrenbuch der Gemeinde ein. Foto: <a href=
Ramona Schittenhelm

„Wir haben zwar keinen Rathausbalkon, aber wir werden uns für unsere Fußballer etwas einfallen lassen“, erklärte Bürgermeister Ludwig Wayand unmittelbar nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Bezirksliga Oberbayern Nord.

Der ersten ist damit ein doppelter Aufstieg unmittelbar in Folge gelungen. Als Gemeinde sei man auf ein solches Aushängeschild natürlich unglaublich unglaublich stolz. In Abstimmung mit der Vereins- und Abteilungsleitung hätte man sich daher für einen Eintrag in das 2014 neu geschaffene Ehrenbuch der Gemeinde entschieden. Unmittelbar nach dem Erfolg im Pokal wurde der Eintrag entsprechend umgesetzt – Spieler, Trainer und Funktionäre trugen sich ein, in Erinnerung für die Nachwelt wird zum Eintrag ein aktuelles Foto der Mannschaft dazu gefügt.

Related posts