Brother DCP L8400 CDN … ein Kurztest

DCP-L8400CDN - Professionelles 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsgerät Foto: Brother

DCP-L8400CDN – Professionelles 3-in-1 Farblaser-Multifunktionsgerät Foto: Brother

Brother DCP L8400CDN ist ein Laser-Multifunktionsgerät. Das professionelle Farbgerät bietet eine Reihe an Vorzügen wie z.B. Kopie und Scan via ADF-Einzug, einer Druckmanagement-Lösung sowie einer integrierten BSI-Schnittstelle für ganz individuelle Lösungen.

Aber: was bietet der Farblaser-Alles-Köner denn im Detail?

Drucken kann man im Format A4, wobei der Vorlageneinzug beim Brother DCP-L8400CDN über ein Flachbett mit automatisiertem Originaleinzug erfolgt. WLAN-fähig ist der DCP-L8400CDN allerdings nicht. Der Laser-Farbdrucker schafft pro Minute 28 Seiten – egal ob in schwarz/weiß oder in Farbe.

Will man mit dem Multifunktionsgerät kopieren oder scannen, kann man bis zu 35 Blatt über den ADF-Einzug einlegen und das Gerät zieht nacheinander automatisch ein. Die Papierkassette mit bis zu 250 Blatt ist obligatorisch. Das Gerät verfügt über eine integrierte BSI-Schnittstelle, damit man kondensepzifische Lösungen programmieren, ergänzen bzw. hinzufügen kann. BSI ist eine drahtgebundene LMN-Schnittstelle.

Der Brother-Multifunktionsdrucker kann dabei mit verschiedenen anderen Brother-Produkten kombiniert und damit zu einer kompletten Druckmanagement-Lösung verbunden werden.

Kurzfazit zum Brother DCP L8400CDN

Wie generell bei Laserdruckern ist auch hier eine entsprechende Wartung sowie ein regelmäßiger Austauch der Toner- und Verbrauchsmaterialien erforderlich, was bei Originalprodukten durchaus ins Geld gehen kann. Daher empfiehlt es sich, bei der Nutzung des Brother DCP L8400CDN z.B. nach günstigen Alternativen für die Beschaffung und Nachbestellung des Verbrauchsmaterials Ausschau zu halten. Eine Möglichkeit wäre z.B. neben den klassischen originalen Brother-Ersatzteilen Toner und Tinte über Tonerdumping zu beziehen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar