Celia Okoyino da Mbabi mit vier Treffern Matchwinner gegen Spanien

Mannheim 5:0 – die DFB-Frauen gewannen ihr EM-Qualifikationsspiel gegen die Spanierinnen klar. Die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid ist damit fast schon für die Europäischen Titelkämpfe 2013 qualifiziert. Am Donnerstag noch ein Sieg gegen die Schweiz und alles ist unter Dach und Fach. Vier der fünf Treffer steuerte Celia Okoyino da Mbabi bei. Darüber hinaus trug sich noch Alexandra Popp mit dem 3:0 in die Trefferliste ein.

Deutschland: Almuth Schult – Bianca Schmidt, Annike Krahn, … Henning, Babette Peter – Viola Odebrecht, Lena Goeßling (84. Marozsan) – Linda Bresonik (56. Alexandra Popp), Anja Mittag, Melanie Behringer (25. Lira Bajramaj), Celia Okoyino da Mbabi
Tore: 1:0, 2:0, 4:0, 5:0 Celia Okoyino da Mbabi (24., 58., 68., 84.), 3:0 Alexandra Popp (61.)

Über Ramona Schittenhelm 642 Artikel
Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus. Die Kommunalpolitik reizt mich berufsbedingt schon seit jeher, weshalb ich mich für die #Kommunalwahl2020 um ein Gemeinderatsmandat bewerbe.