Content Marketing als strategisches Mittel der Unternehmenskommunikation

Content Marketing als strategisches Mittel der Unternehmenskommunikation

Im Mittelstand heißt es gezielte Content Marketing Strategien zu entwickeln. Dazu zählt auch eine strukturierte Social Media Arbeit z.B. in Verbindung mit einem Strategie Framework, einer Zieldefinition und der optimalen Ressourcenplanung.

Buyer Personas sind dabei ein wesentlicher Bestandteil jeder Content Marketing Strategie. Dahinter verbirgt sich der typische Käufercharakter, denn Buyer Personas bilden die eigentliche Zielgruppe ab was Alter und Zusammensetzung betrifft (Demographie und Zusammensetzung). Mit einem kurzen Beispiel wird der Buyer Persona beschrieben, sein Profil dargestellt. Die Kundenstruktur kann dabei mit Hilfe von verschiedenen Zielgruppenanalysen und Umfragen ermittelt und exakt beleuchtet werden. In der Folge werden die Kunden in verschiedene Kundentypen bzw. Kundengruppen eingeteilt. Diese Analyse ist für eine optimale kundenspezifische Betreuung wichtig.

Als Unternehmen ist es daraufhin wichtig, sich seine Vision bzw. ein Mission Statement zu erarbeiten, in dem Ziele klar definiert und zugleich Messbar sind. In der Regel erfolgt Content Marketing mittels der Trichter-Methode. D.h. man muss anfänglich viel Zeit hinein stecken, der Zeiteinsatz wird aber im Laufe der Zeit weniger (was die Philosophie betrifft) und es bleibt kontinuierlich mehr Zeit für die eigentlichen Aufgab- den. Je besser also die Vorarbeit ist, desto zielorientierter kann die eigentliche Arbeit erfolgen. Als erfahrene Marketing-Agentur ist unsere Philosophie beispielsweise, Unternehmen dabei zu unterstützen und anzuleiten, ein professionelles Online-Marketing zu entwickeln und zielorientiert umzusetzen.

Ableiten lässt sich hieraus der Zeitraum – herauszulesen aus dem Wort ‘anzuleiten’
sowie die eigentliche Aufgabenstellung – Unterstützung/Anleitung – Online-Marketing

Related posts