DFB-Frauen spielen am Millerntor gegen die Schwedinnen

Hamburg Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft wird im Oktober gegen die Schwedinnen spielen. Die Partie am 26. Oktober wird live im Fernsehen übertragen bzw. in Hamburg-St. Pauli am Millerntor gespielt. Die Schwedinnen wurden die beste europäische Mannschaft bei der letzten WM und waren in der Vergangenheit immer ein ernsthafter Gegner. Die Partie am 19. November gegen Kasachstan findet in der Brita-Arena in Wiesbaden statt. „Wir freuen uns, dass wir in diesem traditionsreichen Stadion gegen eine erstklassige Mannschaft die besondere Atmosphäre erleben dürfen, die die Heimspiele des FC St. Pauli so einmalig macht“, sagt DFB-Trainerin Silvia Neid. „Und auch Wiesbaden ist für uns ein interessanter Spielort.“

Über Ramona Schittenhelm 642 Artikel
Ausbildung als Journalistin im Berchtesgadener Land. Lokal- und Online-Journalismus sind meine Leidenschaft. Meine journalistischen Wurzeln liegen im Sport- und Technik-Journalismus. Die Kommunalpolitik reizt mich berufsbedingt schon seit jeher, weshalb ich mich für die #Kommunalwahl2020 um ein Gemeinderatsmandat bewerbe.