In Inzell kennt man die Bayern3-Band bereits vom Dorffest 2010

Am 4. September 2010 war die BAYERN3BAND bereits in Inzell. Die oberbayerische Gemeinde entschied den Wettstreit um die Austragung des Bayern3-Dorffestes für sich. 30.000 Fans waren im September in Inzell dabei, als man in idyllischer Kulisse – im Hintergrund die bayerische Bergwelt – eine Riesenparty veranstaltete. Die Band des Radiosenders war damals eine Attraktion und sorgte bei den Fans und Besuchern für Stimmung und gute Laune. Für Katja Wunderlich & Co. ist das musikalische Rahmenprogramm der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaft in Inzell damit quasi ein Heimspiel.

Im Rahmen des Dorffestes sind vor der idyllischen Kulisse Oberbayerns tausende Fans bereits beim Konzert der Bayern3-Band im Chiemgau gewesen.

Die Musiker der Bayer3-Band, das sind alles Mitarbeiter des Rundfunksenders. Frontfrau der Band ist die Moderatorin Katja Wunderlich, die mit ihren Kollegen die coolsten Chart-Hits zum Besten gibt. Summer of 69 von Bryan Adams zählt ebenso zum Band-Repertoire, wie Songs von Robbie Williams oder Kylie Minogue.Weitere Bandmitglieder sind die Moderatorin Brigitte Theile, Tommi Müller (Producer & Musical Director), Frank Eickenbusch (Producer), Thommi Stottrop (Regisseur der BAYERN 3-Frühaufdreher), Jo Schweizer (Head Of Comedy) und Edi van Beek (Musikchef & Rockröhre).

Vor 30.000 Fans konnten die Musiker ihr Repertoires zeigen. Begeisterung zeigt sich dabei bei allen Fans: sowohl jung als auch älter. Gespielt werden aktuelle Charthits, aber auch Songs der 70er bzw. 80er Jahre, die die Stimmung unter den Zuhörern anheizt und zum mitsingen motiviert.

Der nächste Inzell-Auftritt ist am Donnerstag, 10.03.2011 um 18 Uhr auf der Partymeile während der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaft.