Ski alpin

Das Werdenfelser Land war im Februar 2011 Austragungsort für die Weltmeisterschaften im Alpin-Ski. Die Kandahar-Strecke für die sog. Speed-Disziplinen sowie der Gudi-Berg für den Slalom-Bereich sind hier die Austragungsorte. Im Hinblick auf die Bewerbung für die Olympischen Spiele 2018, die München mit einigen Orten des im Voralpenland austragen möchte, war dies ein wichtiger Testlauf.

Die Skisportler bestreiten ihre Wettkämpfe in den Bereichen Abfahrt, Super G, Riesenslalom und Slalom. Darüber hinaus gibt es noch die sogenannte Super-Kombination (Mischung aus Abfahrt und Slalom). Bei internationalen Wettbewerben wird seit einiger Zeit ein sog. Team-Wettbewerb ausgetragen.

Während des Jahres starten die Stars um Lindsay Vonn, Viktoria Rebensburg, Maria Riesch, Aksel Lund Svindal und Felix Neureuther im Weltcup. Dem untergeordnet ist hier der sog. Europacup.