Ski-Weltmeisterschaft – Kulturelle uns Sportliche Highlights in Garmisch-Partenkirchen

Die Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch Partenkirchen startet am 7. Februar und dauert bis zum 20. Februar 2011. Neben den Ski-Assen Maria Riesch und Felix Neureuther werden bei den internationalen Ski-Wettkämpfen auch einige Außenseiter – sog. Exoten – an den Start gehen. D.h. im Werdenfelser Land werden Sportler aus Nationen wie Australien, Neuseeland, Rumänien und Argentinien an den Start gehen, die im Weltcup-Zirkus kaum bis gar nicht in Erscheinung treten. Für Sie ist die Teilnahme an einer Weltmeisterschaft wie in Garmisch-Partenkirchen schon etwas besonderes.

Was die Besucher in der oberbayerischen Gemeinde erwarten wird?
– eine Eröffnungsfeier, die nicht auf Prunk sondern auf Tradition setzt
– kulturelle Highlights wie Christina Stürner, die Bayern3-Band oder Ich&Ich
– verschiedene Ausstellungen zu unterschiedlichen Themen

Das gemischte Rahmenprogramm bietet den Zuschauern aus der ganzen Welt viel Spaß und Begeisterung. Denn: begeisterungsfähig ist das Publikum in Garmisch-Partenkirchen in jedem Fall.

Schreibe einen Kommentar