Journalismus – was verbirgt sich dahinter

Journalismus – was verbirgt sich dahinter

Wer als Journalist tätig ist, der hat bestimmte Grundregeln und Grundsätze zu berücksichtigen. Geregelt ist die Vorgehensweise von Journalisten im sog. Pressekodex. In diesem Bereich wird es Informationen dazu geben, was im Journalismus wichtig ist. Darstellungsformen Rechtliches Erfahrungswerte Anregungen dazu werden immer gerne entgegen genommen. Journalisten sind darüber hinaus auch ein „Dolmetscher“ für den Bürger: umfangreiche und schwer verständliche Informationen werden nachvollziehbar aufbereitet. Ein Beispiel hierfürt stellt z.B. der jährliche Haushaltsplan einer Gemeinde dar. Das kammeralistisch aufbereitete Zahlenmaterial liest kaum jemand. Die kurze und prägnante Zusammenfassung zu den kommunalen Eckdaten stellen dagegen…

Read More

Darstellungsformen im Journalismus

Darstellungsformen im Journalismus

Darstellungsformen …die Glosse bedient sich der Ironie, Überteibung. Muss als solche erkennbar sein. Sie treibt Argumente auf die Spitze, darf ironisch übertreiben, entlarven, verspotten, witzig sein und endet in einer Schlußpointe. Sie ist die wohl schwerste Darstellungsform, gerade weil sie so leicht daher kommt (Walter von La Roche). Im Gegensatz zur unpersönlichen Sachlichkeit des Kommentars ist die Glosse gefühlsbeton und subjektiv. Sie spielt mit Mitteln der Sprache, verwendet originelle Formulierungen und Wörter, die Umgangssprache, den Dialekt und bedient sich eher eines feuilletonistischen Stils. Sterne leuchten für Europa – Von Ramona…

Read More