Deutsche Rodler erneut mit Vierfach-Erfolg: Felix Loch erstmals nicht auf dem Podest

Deutsche Rodler erneut mit Vierfach-Erfolg: Felix Loch erstmals nicht auf dem Podest

Die deutschen Rodelherren knüpfen in dieser Saison an die Erfolge der Frauen an. Souverän führt der Berchtesgadener Felix Loch die Weltcup-Wertung im Herren Einsitzer an. Der junge Rodler aus Oberbayern konnte die Gesamtführung sogar klar verteidigen, obwohl er beim letzten Rennen ’nur‘ den vierten Rang belegte und damit in dieser Saison erstmals das Podium verpasste. Vor ihm lagen am Ende in St. Moritz in der Schweiz drei Teamkollegen.

Read More

Bob, Rodeln & Skeleton

Bob, Rodeln & Skeleton

„Ruckartig bewegen“ – das ist die englische Bezeichnung für den Bobsport. Engländer entwickelten die Wintersportart Ende des 19. Jahrhunderts in der Schweiz. Inzwischen gehört der Bobsport zum Programm der Olympischen Winterspiele und ist eng verwandt mit dem Rennrodel und dem Skeleton. Alle drei Sportarten werden vom Deutschen Bob- und Schlittensportverband betreut. Sind die Bobs heutzutage genormt und ausgetüftelt, war der erste Bob eher ein besonderes Konstrukt, das 1888 in Andreasberg entstanden ist, indem man zwei Schlitten hintereinander auf einem Brett montiert hat. Die internationale Organisation des Bobsportes ist die Federation…

Read More