Erster Saisonsieg für Maria Höfl-Riesch in der Kombination

2011/12 gewann Maria Höfl-Riesch den Gesamt-Weltcup der Alpinen Skirennläuferinnen. In dieser Saison konnte die Garmisch-Partenkirchenerin bis zu diesem Wochenende noch kein Rennen für sich entscheiden. Damit ist jetzt aber Schluss. In der Super-Kombination in der Schweiz – bestehend aus SuperG und Slalom – gewann Höfl-Riesch knapp vor ihrer US-Dauerrivalin Lindsay Vonn. Die Amerikanerin ihrerseits führt […]

Read More »

IOC stellt München ein gutes Zeugnis aus

München kämpft um die Olympischen Winterspiele 2018. Die bayerische Landeshauptstadt ist einer von drei Bewerbern – neben Bayern treten Frankreich und Südkorea ins Rennen. Pyonchang – der Favorit aus Südkorea – ist dabei aber keineswegs mehr weit voraus. Die Prüfer des Internationalen Olympischen Komites haben allen drei Austragungsorten ein gutes Zeugnis ausgestellt. D.h. die Wettkampfstätten […]

Read More »

Fünf deutsche beim letzten Saisonrennen dabei: Massenstart mit 12,5 Kilometer der Showdown

Die Ausgangssituation vor dem Rennen war klar: theoretisch konnten Helena Ekholm, Tora Berger und Andrea Henkel hatten rein rechnerisch noch die Chance, Kaisa Mäkäräinen zu überflügen. Allerdings hätte die 28 Jahre alte Finnin dafür max. 26 von 30 Startern zu werden. Spannender war es da noch im Massenstart-Weltcup, den Magdalena Neuner anführte, knapp gefolgt von […]

Read More »

Zweimal Bayern ganz oben: Maria Riesch holt Gesamt-Weltcup der Skifahrer, Viktoria Rebensburg Schnellste im Riesenslalom

Die Saison endet für Maria Riesch versöhnlich. Die Garmisch-Partenkirchenerin holte nach zweimal Bronze bei ihrer Heim-Weltmeisterschaft vor wenigen Wochen in Garmisch-Partenkirchen den Gesamtwetcup. In Lenzerheide (Schweiz) war dabei der vierte Platz im Slalom alles entscheidend. Denn damit setzte sich die Deutsche wieder an die Spitze der Wertung und lag damit drei Punkte vor Lindsay Vonn […]

Read More »

Versöhnlicher Saison-Ausklang für Felix Neureuther nach der verpatzten Heim-WM

Der Fokus von Felix Neureuther vor Beginn dieser Saison lag auf der Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen. Der Ski-Fahrer wollte auf seinem Heimberg im Slalom sowie mit dem Team erfolg haben. Die Wünsche und Ziele waren hoch. Auch und gerade weil es bei einigen Slalom-Rennen in der Weltcupsaison gut gelaufen war. Beispielsweise ein Jahr vor der WM […]

Read More »

Ski alpin

Das Werdenfelser Land war im Februar 2011 Austragungsort für die Weltmeisterschaften im Alpin-Ski. Die Kandahar-Strecke für die sog. Speed-Disziplinen sowie der Gudi-Berg für den Slalom-Bereich sind hier die Austragungsorte. Im Hinblick auf die Bewerbung für die Olympischen Spiele 2018, die München mit einigen Orten des im Voralpenland austragen möchte, war dies ein wichtiger Testlauf. Die […]

Read More »

DSV-Team holt bei der Ski-Weltmeisterschaft zweimal Bronze

Die Ski-Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen (Werdenfelser Land) ist inzwischen herum. Als letztes waren die Slalom-Läufer der Herren unterwegs, der WM-Titel ging an Frankreich. Damit blieben sowohl DSV-Läufer Felix Neureuther als auch die ÖSV-Herren ohne WM-Titel. Trotzdem gewann die Skination Österreich insgesamt viermal Gold in Garmisch-Partenkirchen bzw. belegte im Team-Wettbewerb knapp geschlagen Rang 2. Der Medaillienspiegel wird […]

Read More »