Profil Janine Pietsch aus Ingolstadt

Profil Janine Pietsch aus Ingolstadt

In der Vita der 28 Jahre alten Janine Pietsch ist Berlin als Geburtsort genannt. Die Freistil-, Schmetterling- und Rückenschwimmerin ist im oberbayerischen Ingolstadt daheim, der SC Delphin Ingolstadt ist ihr Heimatverein. Beruflich hat sich die Schwimmerin ein eigenes Standbein gesichert und eine Ausbildung als Bürokauffrau absolviert. Erfolgreich war Janine Pietsch, wurde Junioren-Europameisterin (1997/98), Deutsche Kurzbahn-Meisterin, Weltcup-Siegerin in der Disziplin Rückenschwimmen. Deutsche Meistertitel auf der langen Strecke bildeten die Basis für Internationale Erfolge und Titel, wie ihren erstem Weltrekord bei den 117. Deutschen Meisterschaften in Berlin 2005 über 50 m Rücken….

Read More

Oft mit der Eleganz eines Fisches im Wasser verglichen: Schwimmerin Janine Pietsch zog bereits mit fünf Jahren ihre Bahnen im Schwimmbad

Oft mit der Eleganz eines Fisches im Wasser verglichen: Schwimmerin Janine Pietsch zog bereits mit fünf Jahren ihre Bahnen im Schwimmbad

Wasser ist das Element von Janine Pietsch. Die junge Frau aus dem oberbayerischen Ingolstadt ist Schwimmerin. Mit ihren 28 Jahren ist die Profi-Schwimmkarriere von Janine Pietsch jedoch bereits beendet. Eine erfolgreiche Laufbahn liegt hinter hier, die gekrönt von Weltmeister-Titeln und Weltrekorden wurde. Nun steht die 28-Jährige vor allem am Beckenrand, kümmert sich um die Nachwuchs-Schwimmer von Delphin Ingolstadt. Guten Tag Frau Pietsch. Man kennt Sie als Profi-Schwimmerin – Freistil- und Rückenspezialistin. Auch wenn die Karriere rum ist. Was reizt(e) Sie all die Jahre besonders am Wasser? Pietsch: Wasser ist mein…

Read More