Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit

Mit dem Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit

Gedenke o Mensch, dass du Staub bist und zum Staub wieder zurückkehren wirst. Am Aschermittwoch – dem Beginn der österlichen Fastenzeit – wird den Gläubigen während des Gottesdienstes ein Aschenkreuz als Zeichen der eigenen Sterblichkeit auf die Stirn gezeichnet. 40 Tage lang dauert die Fastenzeit als Vorbereitung auf das Ostergeheimnis und die Auferstehung Jesu Christi. Betrachtet man die Fastenzeit etwas genauer, so stellt man fest, dass es sogar etwas mehr als 40 Tage sind, denn die Sonntage bis zum Palmsonntag werden hierzu nicht mitgezählt. D.h. genau genommen sind es vom…

Read More

Papst Benedikt XVI. geht zum 28.02. „in Rente“

Papst Benedikt XVI. geht zum 28.02. „in Rente“

Bayerns Papst Benedikt XVI. tut etwas, was seit rund 700 Jahren kein Papst mehr getan hat. Er dankt ab, will der katholischen Weltkirche die Möglichkeit geben, mit einem (jüngeren) Papst sich weiter zu entwickeln. Er selbst tritt damit zurück in die Garde der Kardinäle, wird sich sicherlich aus der Öffentlichkeit zurück ziehen, um dem ‚Neuen‘ das Leben nicht unnötig schwer zu machen. Vor Ostern soll es noch heißen „Habemus Papam“ Seine Amtskollegen – diejenigen Kardinäle, die das 80 Lebensjahr noch nicht überschritten haben – treffen sich nach dem 28.2. zum…

Read More

Glauben

Glauben

Der Alltag eines jeden Menschen ist von verschiedenen Dingen geprägt: Familie und Freunde Beruf und Weiterbildung Freizeitinteressen In der Regel hetzt man von einem Termin zum nächsten, hängt am Handy und vergleicht in Facebook, ob irgendwelche Social-Media-Freunde aus dem eigenen Netzwerk vielleicht etwas Spannendes zu berichten wissen. Kontakte zu anderen Menschen sind sicherlich wichtig. Allerdings sollten wir trotz allem „busy-busy“ nicht vergessen, dass wir uns dzwischen auch einmal eine Auszeit gönnen sollten. Das wir unsere innere Ausgewogenheit nicht verlieren. Denn sonst ist die Volkskrankheit „Burn Out“ sehr schnell mittendrin in…

Read More