Bezirksliga-Aufstieg beschert Fußballern des TSV Baar-Ebenhausen Eintrag ins goldene Buch

Bezirksliga-Aufstieg beschert Fußballern des TSV Baar-Ebenhausen Eintrag ins goldene Buch

„Wir haben zwar keinen Rathausbalkon, aber wir werden uns für unsere Fußballer etwas einfallen lassen“, erklärte Bürgermeister Ludwig Wayand unmittelbar nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Bezirksliga Oberbayern Nord. „Wir haben zwar keinen Rathausbalkon, aber wir werden uns für unsere Fußballer etwas einfallen lassen“, erklärte Bürgermeister Ludwig Wayand unmittelbar nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Bezirksliga Oberbayern…

Read More

Ruaßkuchlmusi und ‚Baarnabas‘ sorgen beim CSU-Hoagarten für Stimmung

Ruaßkuchlmusi und ‚Baarnabas‘ sorgen beim CSU-Hoagarten für Stimmung

Beim eigenen Hoagarten bekommen die CSU-Gemeinderäte in Baar-Ebenhausen (Landkreis Pfaffenhofen/Ilm) regelmäßig die Leviten gelesen. Diesen Part übernimmt Albert Oberhofer. Dabei kommen so mancherlei Dinge zu Tage, die man vielleicht lieber gerne vergessen möchte. Beim eigenen Hoagarten bekommen die CSU-Gemeinderäte in Baar-Ebenhausen (Landkreis Pfaffenhofen/Ilm) regelmäßig die Leviten gelesen. Diesen Part übernimmt Albert Oberhofer. Dabei kommen so mancherlei Dinge zu Tage, die man vielleicht lieber…

Read More

Feuerwehrverein in Baar-Ebenhausen finanziert Ausrüstung für die FF Ebenhausen

Feuerwehrverein in Baar-Ebenhausen finanziert Ausrüstung für die FF Ebenhausen

Baar-Ebenhausen Das Ausleuchten des Paarbereiches – vor allem zwischen dem Weidenweg und dem Feuerwehrgerätehaus – im Hochwasserfall war der Grund, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Ebenhausen bestrebt war, einen Anhänger zum Ausleuchten (Leuchtmasten) anzuschaffen. Der Light Tower der Firma Wacker Neuson wurde 2010 angeschafft und kann auch zum ausleuchten von Einsatzstellen verwendet werden. Die Leuchten – 4 elliptische Leuchten – sorgen für über 4000 Watt. Eine weitere größere Anschaffung der Feuerwehr Ebenhausen war eine große Fertiggarage, die auf dem Gelände des Bauhofes der Gemeinde untergebracht wurde. Die Garage wurde wichtig, dass man die verschiedenen Gerätschaften der Wehr unterbringen könne. Unterstützt von…

Read More