Biathlon-Männer knapp an der Medaille vorbei

Biathlon-Männer knapp an der Medaille vorbei

Sie haben gekämpft, die deutschen Biathlon-Männer beim 20-Kilometer-Einzelrennen. Gereicht zur Medaille hat es dennoch nicht. Lokalheld Andreas Birnbacher scheiterte am Knappsten von allen vieren an der Bronzemedaille. Ein Fehler beim letzten Stehendschießen gab den Auslösern dafür, dass Birnbacher am Ende 0,8 Sekunden hinter den Medaillen im Ziel war. Bis zuletzt Siegchancen hatte auch Arnd Pfeiffer, der jedoch beim letzten Schießen zweimal verfehlte und am Ende lediglich einen Platz unter den Top Ten zu buche stehen hatte. Ein ähnliches Bild zeigte sich auch bei Michael Greis, der sich dank seiner aktuell…

Read More

Andrea Henkel und Andreas Birnbacher waren die besten deutschen Biathleten in der Verfolgung

Andrea Henkel und Andreas Birnbacher waren die besten deutschen Biathleten in der Verfolgung

Hochfilzen Österreich war ein gutes Pflaster für den Schlechinger Biathleten Andreas Birnbacher. Der Bayer konnte mit einer lupenreinen Schießleistung von Rang 26 nach vorne breschen und das 12,5 Kilometer-Verfolgungsrennen von Hochfilzen für sich entscheiden. Für Birnbacher war es der zweite Weltcup-Sieg seiner Karriere. Nur knapp viel der Sieg aus vor dem Norweger Ole Einer Björndalen, der am Ende um 0,5 Sekunden hinter dem Deutschen lag.

Read More

Tarje Boe der Held der Biathleten: Im Massenstart blieb der Norweger aber ohne Medaille

Tarje Boe der Held der Biathleten: Im Massenstart blieb der Norweger aber ohne Medaille

Norwegen-Power an der Spitze: der Altmeister Ole Einer Björndalen gehörte dabei nicht zu den besten Norwegern des Rennens. Vielmehr waren es erneut seine beiden Landsmänner Tarje Boe und Emil Hegle Svendson, die das Rennen dominierte und gemeinsam mit Lars Berger dem Rennen ihren Stempel aufdrückten. Dazu kommt der Italiener Lukas Hofer. Für den DSV waren Michael Greis, Andreas Birnbacher, Arnd Pfeiffer und Christoph Stephan im Massenstart-Rennen (15 Kilometer) der Biathleten bei der Weltmeisterschaft in Russland mit von der Partie. Der 21 Jahre alte Lucas Hofer (Italien) sowie Svendsson und Boe…

Read More