Verwirrt und Orientierungslos – Demenz im Alter bringt auch für den Pflegebereich Schwierigkeiten

Verwirrt und Orientierungslos – Demenz im Alter bringt auch für den Pflegebereich Schwierigkeiten

Demenz ist eine schleichende Krankheit, bei der der Mensch nach und nach seinen Geist bzw. Verstand verliert. Fachlich spricht man von einem Defizit im kognitiven, emotionalen bzw. sozialen Bereich. Faktisch ist es eine Beeinträchtigung des Gehirns, was dazu führt, dass man sich an Dinge nicht mehr erinnert, Menschen nicht mehr erkennt und dadurch auch seinen Orientierungssinn verliert. Die eigene Persönlichkeit wird bei dieser Art der Erkrankung betroffen bzw. auch beeinflusst. Es gibt verschiedene Arten und Stufen der Orientierungslosigkeit bzw. Demenz. Auch die Ursachen von Demenz sind unterschiedlich. Manche Formen können…

Read More

Zweimal Bayern ganz oben: Maria Riesch holt Gesamt-Weltcup der Skifahrer, Viktoria Rebensburg Schnellste im Riesenslalom

Zweimal Bayern ganz oben: Maria Riesch holt Gesamt-Weltcup der Skifahrer, Viktoria Rebensburg Schnellste im Riesenslalom

Die Saison endet für Maria Riesch versöhnlich. Die Garmisch-Partenkirchenerin holte nach zweimal Bronze bei ihrer Heim-Weltmeisterschaft vor wenigen Wochen in Garmisch-Partenkirchen den Gesamtwetcup. In Lenzerheide (Schweiz) war dabei der vierte Platz im Slalom alles entscheidend. Denn damit setzte sich die Deutsche wieder an die Spitze der Wertung und lag damit drei Punkte vor Lindsay Vonn (USA). Der Saison-Abschließende Riesenslalom in der Schweiz wurde am Morgen abgesagt, so dass der Gesamtsieg in der frühen Morgenstunde bereits fest stand. Auf eine positive Saison zurück blicken kann aber auch die aus Kreuth stammende…

Read More

DSV-Staffel ausgeglichen besetzt mit Drang auf’s Podest: Vorbereitung auf Ruhpolding 2012 top

DSV-Staffel ausgeglichen besetzt mit Drang auf’s Podest: Vorbereitung auf Ruhpolding 2012 top

Kathrin Hitzer verzichtete aufgrund einer Erkältung auf ihren Staffeleinsatz. Dadurch ergab sich folgende Staffelbesetzung für Deutschland: Andrea Henkel, Miriam Gössner, Tina Bachmann und Magdalena Neuner. Henkel ist dabei außer der Reihe als Startläuferin, Neuner übernimmt den Part der Schlussläuferin. Diese Entscheidung ging dabei von Henkel selbst aus, die sich derzeit dem Druck des Schlussläufers nicht aussetzen wollte. Die einzelnen Aufträge an die Athleten ergeben sich: die Thürigerin Andrea Henkel sollte eine gute Ausgangsposition im Spitzenfeld schaffen. Die Garmisch-Partnekirchenerin Gössner – eine Top-Läuferin – sollte im Idealfall einen kleinen Vorsprung herauslaufen,…

Read More

Der Teamkapitän der Biathlon-Staffel kommt aus Oberbayern … Magdalena Neuner Topstar der WM in Russland

Der Teamkapitän der Biathlon-Staffel kommt aus Oberbayern … Magdalena Neuner Topstar der WM in Russland

Mit 24 Jahren steht Magdalena Neuner ganz oben: 3 x Gold und 1 x Silber gab es für die Biathletin aus Oberbayern in Chanty Mansijsk. Die Ziele für die in Garmisch-Partenkirchen geborene Sportlerin müssen neu definiert werden. Denn mit 10 Weltmeistertiteln ist Neuner die erfolgreichste WM-Sportlerin im Biathlon. Für ihren Heimatort Wallgau ist Neuner sicherlich die Werbeträgerin schlechthin. Bei der WM-Staffel präsentierte Neuner eine ganz andere Stärke: die 24 Jährige übernahm die Rolle des Teamkapitäns und übernahm Verantwortung für die beiden Staffelneulinge (Andrea Henkel sorgte selbst für einen soliden Staffeleinstieg)….

Read More

Oberbayern innerhalb weniger Wochen bereits zum dritten Mal Austragungsort von Weltmeisterschaften

Oberbayern innerhalb weniger Wochen bereits zum dritten Mal Austragungsort von Weltmeisterschaften

Inzell rüstet sich bereits für die Einzelweltmeisterschaften der Eisschnellläufer, die vom 10. bis 13. März 2011 in der neu gebauten Max-Aicher-Halle statt finden werden. Der Ort im Chiemgau hat im Eisschnelllauf Tradition, Anni Friesinger-Postma hätte gerne bei den Weltmeisterschaften in ihrem Heimatort ihre Karriere beendet. Die Gesundheit machte der 34-Jährigen jedoch einen Strich durch die Rechnung, weshalb Friesinger-Postma ihre Sportlerlaufbahn vor Beginn dieser Saison beendete. Stattdessen freut sich die 34 Jahre alte Ex-Sportlerin inzwischen auf Nachwuchs und wird am Rande der Eisbahn die Kolleginnen analysieren. Und die Kolleginnen sind allen…

Read More

Inzell rüstet für die Eisschnelllauf-WM: Teilnehmer bereiten sich teilweise bereits in oberbayerischer Gemeinde auf die Wettkämpfe vor

Inzell rüstet für die Eisschnelllauf-WM: Teilnehmer bereiten sich teilweise bereits in oberbayerischer Gemeinde auf die Wettkämpfe vor

Mitte März finden in der oberbayerischen Gemeinde Inzell (Landkreis Traunstein) die Einzelweltmeisterschaften der Eisschnellläufer statt. Dieser Wettkampf wird quasi die erste sportliche Bewährungsprobe für die neu gebaute Max-Aicher-Halle sein. Die ersten WM-Teams und Sportler sind bereits nach Inzell gekommen, um sich dort auf die internationalen Meisterschaften vorzubereiten, währe3nd andere Sportler – beispielsweide die qualifizierten deutschen Athleten – beim Weltcupfinale in den Niederlanden (Heerenveen) am Start sind. Geplant ist für den heutigen Freitag sowie am Samstag ein Testwettkampf – die German Open. Deutsche Kadersportler sowie internationale Aktive werden hier mit dabei…

Read More